Daniel Hoch mit Vortrag über Körpersprache zu Gast im Kloster Irsee am 17.06.2015

Vortrag für die Bezirkskliniken Mittelfranken im Kloster Irsee

Die traditionsreiche Klosteranlage beherbergt seit 1981 das Schwäbische Tagungs- und Bildungszentrum Kloster Irsee. Dort bieten Tagungsräume mit umfangreicher Konferenztechnik ausreichend Platz für Symposien, Kongresse, Vorträge und Seminare. Am 17. Juni 2015 war Daniel Hoch von den Bezirkskliniken Mittelfranken in die barocke Klosteranlage eingeladen für Führungskräfte aus Kliniken und Klinikverbänden einen Vortrag zum Thema Körpersprache zu halten.

Daniel Hoch führte mittels eines Grundlagendiskurses in dieses komplexe Themengebiet ein. Wie entsteht Körpersprache? Was sagen Ohren, Hände und Augenbewegungen unbewusst aus? Erkennt man Lügner an ihrer Mimik?

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.