DEU/Sachsen/Zschopau (Copyright © Rainer Weisflog +49171/6254657) Die Altstadt von Zschopau steht mit ihrem mittelalterlichen Stadtgrundriss unter Denkmalschutz. In Der ueberwiegende Teil der Gebaeude stammt aus der Mitte der 18. Jahrhunderts aus der Zeit des Wiederaufbaus nach dem letzten Stadtbrand. Neben bedeutenden Einzelbauwerken, die das Stadtbild und die Stadtsilhouette praegen, wie z. B. Schloss Wildeck, Stadtkirche St. Martin, sind es der ungewoehnlich dichte Bestand an Buergerhaeusern aus der 2. Haelfte des18. Jahrhunderts, die in einfachem Barockstil das Stadtbild beherrschen. Schloss Wildeck wurde von Kurfuerst Moritz von Sachsen in den Jahren von 1545 bis 1547 die mittelalterliche Wehranlage zum Jagdschloss umbauen In den historischen Raeumen stehen verschiedene Museen fuer den Besuch offen. (CREDIT/Copyright (c): Rainer Weisflog /Contakt: E-Mail: Foto@Weisflog.net ; Tel. +490355/824499; Weitere Infos und AGB auf: www.rainer-weisflog.de)

Unternehmer-Treff im Schloss Wildeck

Elke Fischer veranstaltet im Gebiet Chemnitz, Zwickau und Erzgebirge seit über 20 Jahren das Unternehmentreffen. In diesem Jahr sprach Daniel Hoch als erster Keynote Speaker im Schloss Wildeck in Zschopau mit den Unternehmern über Ziele, Werte und unternehmerische Tugenden. Auch dort zeigte sich, dass bei fast jedem Unternehmer Dinge aufgeschoben werden. Um dem Aufschieben ein Ende zu setzen, gab Daniel Hoch seinen Zuhörern individuelle Rezepte mit auf den Weg.